Speisereste auspacken, trennen und pürieren

In der Gastronomie sowie in der Lebensmittelproduktion fallen unvermeidbare Speisereste und Lebensmittelabfälle an. Die kontinuierlich verbesserte Verwertung gehört zu einem nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln.

Wir bieten Ihnen eine erprobte Unterstützung bei der Entsorgung und Verwertung dieser wichtigen Wertstoffe.

Rundum-Service
Zu einem nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln gehört auch die Entsorgung von Fetten, Ölen und Speiseresten. Wir bieten Ihnen eine erprobte Unterstützung bei der Verwertung dieser wichtigen Wertstoffe.

Sammeln, Transport, Aufbereiten und Verwerten von Speiseresten aus Großküchen, Kantinen, Gastronomie- und Restaurantbetrieben, Einzel- und Großhandel sowie der Lebensmittelindustrie. Unser Rundum-Service verschafft Ihnen ein Höchstmaß an Entsorgungssicherheit:

Noch mehr Service. Speisereste auspacken, trennen und pürieren

In unserem Düsseldorfer Betrieb ist das Auspacken, Trennen und Pürieren mit deutlich höherem Tagesdurchsatz möglich. Von flüssigen Nahrungsmitteln über verpacktes Gemüse bis hin zu unverpackten Resten, unsere moderne Technik lässt Verpackungen möglichst großformatig zurück, die Speisereste werden fein zermahlen und wiederverwertet.

Die entstehende Masse kann zum Beispiel als Biogas recycelt werden. Speisereste und Bioabfälle eignen sich unter anderem in der Biogasvergärung zur Herstellung von Strom beziehungsweise werden in einem Aufarbeitungsschritt Fette zurückgewonnen. Diese Fette können zur Herstellung von Biodiesel verwendet werden.

Wir sind überzeugt, die kontinuierlich verbesserte Verwertung von Fetten, Ölen und Speiseresten gehört zu einem nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln.

Details zur Entpackungsanlage und Mengen

An unserem Standort Düsseldorf nutzen wir eine der modernsten Entpackungsanlagen zur Verwertung von verpackten und unverpackten Speiseresten und Bioabfällen. Die Maschine trennt und püriert verpackte und unverpackte Speisereste und Bioabfälle großformatig.

• 120 l oder 240 l Behältern für kleine Mengen
• Stapelbare 560 l Paloxen und Container bis zu 40 m³ für große Mengen

Die Verarbeitung von verpackten Nahrungsmitteln ist eine Recycling-Methode, die für Restprodukte von Supermärkten und in der Gastronomie, beziehungsweise für Ausschuss oder Nahrungsmittelindustrieüberschüsse eingesetzt wird.

Alle Produkte lassen sich verarbeiten – von flüssigen Nahrungsmitteln in Tetra-Verpackungen, bis hin zu verpacktem Gemüse und verpackten Nahrungsmitteln in Glas- oder Metallbehältern (z.B. Konserven). Unverpackte organische Restprodukte von Restaurants, Supermärkten, der Nahrungsmittelindustrie oder dem Agrarsektor.

Beispiele organischer Produkte, die von Kunden in der Recycling-Industrie verarbeitet werden, sind Kartoffeln, Dampfschälungen, Gemüse von Gemüseschneideunternehmen, Abfälle aus Bäckereien und Restaurants. Mit unserer Entpackungsmaschine und –Anlage können die Speiseresteentsorgung, Essensresteentsorgung und das Lebensmittel-Recycling effizient durchgeführt und Lebensmittel und Nahrungsmittel für die Verarbeitung in der Biogasbranche nachhaltig verwertet werden.

Altfett, fetthaltige Abwässer und Öle

Zur Nachhaltigkeit gehört auch unser Komplettservice für Fettabscheider und Behälter, inklusive Kontrollen, Inspektionen, Wartung gemäß DIN, Prüfungen nach Normvorgaben und Übernahme sämtlicher behördlicher Dokumentationen.

Für Sie
Unsere Kombination aus neuester Technik und bester Beratung ist Ihr Erfolgsrezept. Mit Analyse der Abfallsituation, Abfallkostencheck, Konzepte sowie Unterstützung bei rechtlichen Anforderungen.

Infos und Kontakt
Telefon 0800 / 11 37 731 oder E-Mail an info@schoenmackers.de

oben