Heute für morgen sorgen
News

News

Altglas: Trennen nach Farben ist wichtig!

Glasflaschen bestehen heute überwiegend aus Altglas. Damit das so bleibt, müssen gebrauchte Flaschen und Gläser immer in den richtigen Korb oder Glasdepotcontainer eingeworfen werden, denn nur dann können die Glasaufbereiter das Altglas recyceln. Deshalb bittet das Entsorgungsunternehmen Schönmackers um Unterstützung: Bürger sollen verstärkt auf eine farbenreine Trennung achten. In Deutschland gibt es rund 300.000 Sammelcontainer […]


Verstaatlichung in der Kreislaufwirtschaft stoppen

Im Herbst 2017 steht die nächste Bundestagswahl an. Jetzt hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) gefordert, dass sich die Parteien in ihren derzeit entstehenden Wahlprogrammen zu Rahmenbedingungen bekennen, die die Regeln des fairen Wettbewerbs bewahren. Damit unterstützt der BdSt die Forderungen einer Allianz aus neun Wirtschafts- und Interessenverbänden der Kreislaufwirtschaft. Sie haben im Vorfeld der […]


Gemeinde Jüchen | Richtigstellung zweier Abgabetermine für Schadstoffe

Wir möchten für die Gemeinde Jüchen zwei Termine im aktuellen Abfallkalender korrigieren. Die Termine zur Abgabe von schadstoffhaltigen Abfällen finden nicht am 3. Februar und 22. September, sondern am 2. Februar und 21. September statt. (Bitte vergleichen Sie dazu auch die Termine auf Seite 5 der Bürgerinfo.) Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.


MüllALARM App ist am 31.01.2017 nicht erreichbar

Aufgrund Serverarbeiten wird die MüllALARM App am 31.01.2017 ab 18:00 Uhr bis zum 01.02.2017, 10:00 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Ihr Verständnis.  


Schönmackers aktualisiert Smartphone App MüllALARM mit mehr Features: Verpassen Sie keine Abfuhrtermine mehr!

Schönmackers stellt eine neue Version der MüllALARM App zur Verfügung. Bürger/innen aus Kreisen und Gemeinden Düren, Euskirchen, Heinsberg, Kleve, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Kreis-Neuss, Viersen, Wesel profitieren von neuen und zusätzlichen Funktionen. Die neue Version steht ab Januar für die Betriebssysteme Android, IOS und Windows Phone zur Verfügung und ist den jeweiligen App Stores kostenfrei erhältlich. Mit der […]


Neue befristetet Annahmeregelung von HBCD-haltigen Dämmmaterialien in NRW

Das Bundeskabinett hat dem Bundesrastbeschluss für ein einjähriges Moratorium bei der Entsorgung von HBCD-haltigen Dämmmaterialien zugestimmt. Ab dem 01.01.2017 können HBCD-haltige Dämmmaterialien übergangsweise befristet auf ein Jahr wie vor dem 01.10.2016, entsorgt werden. Für Rückfragen oder weitere Informationen stehen wir unter unseren Service-Nummern gerne zur Verfügung.  


Abfuhrrhytmus Blaue Tonne | Stadt Kerpen, Bezirk 1

Im aktuellen Abfallkalender der Stadt Kerpen fehlt versehentlich der Eintrag für den Abholtermin der Blauen Tonne im Bezirk 1. Wir möchten die Bürger/-innen informieren, dass die Abfuhr  wie gewohnt im 2-wöchentlichen Rhythmus stattfindet, die nächste Leerung erfolgt am 29.11.2016. Wir bedauern den Fehler und entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.


Schönmackers bittet um Mithilfe. Gelbe Säcke und Tonnen. Trennen – aber richtig!

Die falsche Befüllung von Gelben Säcken und Tonnen erschwert  einen nachhaltigen Umgang mit wertvollen Ressourcen. Das Entsorgungsunternehmen Schönmackers bittet die Bürger deshalb um Mithilfe bei Kontrolle und Mülltrennung.  Abfall ist längst kein Müll mehr, sondern mittlerweile ein wichtiger Rohstoff. Gleichzeitig trägt das Recycling von Wertstoffen zum Umwelt- und Klimaschutz bei. Beispielsweise spart jedes Kilogramm Kunststoffverpackungen, das Verbraucher im Gelben Sack oder der […]


Annahme von HBCD-haltigen Dämmmaterialien in NRW – jetzt wieder geregelt.

Bezugnehmend auf den Erlass des Umweltministeriums NRW vom 25.10.2016 nimmt Schönmackers Bau- und Abbruchabfälle mit HBCD-haltigen Dämmmaterialien unter den folgenden Kriterien wieder an: Mittels Sichtkontrolle muss der HBCD-Anteil weniger als 3 Masse-% oder 25 Vol.-% oder 0,5 m³ pro Tonne in Bezug auf die gesamte angelieferte Menge Bau- und Abbruchabfälle betragen. Bei einer Überschreitung dieser […]


BYK Additives & Instruments und Schönmackers Umweltdienste realisieren innovative eANV-Lösung

Alle Abfälle im Blick Gefährliche Abfälle müssen sicher entsorgt werden. Seit 2010 schreibt die Nachweisverordnung zudem vor, entsprechende Vorgänge durch das elektronische Abfallnachweisverfahren (eANV) lückenlos zu dokumentieren. Der niederrheinischen BYK reicht das aber nicht. Sie will künftig den Weg sämtlicher – auch nicht gefährlicher – Abfälle per Mausklick im Auge halten. Mit Unterstützung der Schönmackers […]