Schönmackers unterstützt freiwillige Helfer

Am Samstag, den 10.03.2018 haben sich mehr als 450 freiwillige Helferinnen und Helfer für ein sauberes Stadtbild im Kempen engagiert.

Neben den Initiatoren der Stadt Kempen, der Rheinische-Post und dem Entsorger Schönmackers haben rund 34 Gruppen bestehend aus Firmen, Schulen, Vereinen, Nachbarschaften an der 20. Frühjahrsputzaktion teilgenommen.

Dabei wurden im Vorfeld Sammelgebiete zugeordnet und die Helfer mit Handschuhen und Säcken ausgestattet. Zwischen 09.00 – 13.00 Uhr haben die “Frühjahrsputzer” herumliegenden Unrat auf öffentlichen Gehwegen, Grünflächen und sogar Spielplätzen eingesammelt und zu entsprechenden Sammelstellen gebracht.

Gegen 13:00 Uhr sind die Schönmackers Mitarbeiter mit zwei Müllwagen die Sammelstellen angefahren um die Müllsäcke aufzunehmen.  Das Ergebnis spricht für sich! Die fleißigen „Frühjahrsputzer“ haben ca. 3,5 t Abfälle eingesammelt und somit die Stadt Kempen zu einer noch saubereren Heimatstadt gemacht.

Im Anschluss der Gemeinschaftsaktion hat Schönmackers die Teilnehmer für den erfolgreichen Einsatz mit einer heißen Tasse Suppe am Buttermarkt belohnt.

Gruppenbild-SU