Heute für morgen sorgen
Über uns

Mit unserem grün-gelben Service stehen wir für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft. Wir kümmern uns in NRW darum, dass Abfälle- und Wertstoffe sicher entsorgt beziehungsweise recycelt werden – vom privaten Hausmüll bis hin zu industriellen und gewerblichen Reststoffen. Wir beraten unsere Kunden zu allen Aspekten sicherer Verwertungs- und Entsorgungslösungen.

1956 boomte die Wirtschaft, Deutschland entwickelte sich zur Wegwerfgesellschaft. Zwischen 1950 und 1961 verdoppelte sich das Hausmüllvolumen, wilde Müllplätze schossen wie Pilze aus dem Boden. Einheitliche Abfallgesetze gab es nicht, Umweltschutz war längst noch kein Thema. Josefine und Theo Schönmackers machten sich dagegen schon frühzeitig für saubere Verhältnisse stark und gründeten in Kempen ihr gemeinsames Entsorgungsunternehmen.

Inzwischen hat sich der Betrieb zu einem erfahrenen Technologie- und Systemführer der Kreislaufwirtschaft in NRW entwickelt. Bis heute steht für Schönmackers mit rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 20 Standorten ökonomisches und ökologisches Handeln als zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie weiterhin im Fokus. Schließlich sorgen wir schon heute für morgen.

 

Einige Fakten

• Familienunternehmen seit 1956
• Rund 1400 Mitarbeiter/-innen
• Hauptsitz Kempen, 20 Standorte, Fokus NRW

• Über 550 Entsorgungsfahrzeuge
• Für Kommunen, Privathaushalte und Firmen
• Innovative Entsorgungsleistungen

• Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb gemäß KrWG

• Zukunftssicheres fairPLUS Entsorgungskonzept

 

Die Aufnahme zeigt die Hauptverwaltung am Hooghe Weg in Kempen